Categories
Dissemination Projekt-Info Scenario-Management

COPE – Methodik bei der automotive Grand Challenge 2021

Bei carhs – der #1 Informationsplattform in der Fahrzeugsicherheit – ging es bei der diesjährigen automotive Grand Challenge 2021 am 19./20. Oktober wieder mal um die neusten Trends in der virtuellen Produktentwicklung und im Computer Aided Engineering für die Automobilindustrie.

Dabei wurden von ANDATA die Methoden zur Szenario- und Daten-basierten Entwicklung und Validierung von vernetzten, kooperativen, automatisierten Fahrfunktionen vorgestellt, wie sie aktuell im Projekt COPE intensiv eingesetzt, stetig erweitert und verfeinert werden.

Categories
Digitaler Zwilling Dissemination Projekt-Info Scenario-Management

COPE beim ACIMobility Summit in Braunschweig

In Braunschweig – dem deutschen Hotspot für vernetztes Fahren – fand am 21. und 22. September 2021 das neu arrangierte ACIMobility Summit  unter Organisation von NFF, DLR und ITS mobilty statt.

ANDATA stellte dabei das Projekt COPE (Collective Perception) und die darin verfolgten methodischen Ansätze zur Entwicklung von vernetzten Algorithmen für die Vermeidung von Kollisionen mit ungeschützten Verkehrsteilnehmern statt. Die Entwicklung und Absicherung derartiger, verteilter Algorithmen benötigt neue Formen der Zusammenarbeit und Kollaboration, wofür Braunschweig mit dem angeschlossenen Testfeld Niedersachsen hervorragende Voraussetzungen bietet.