Categories
Fahrrad

Anforderungen an COPE aus Sicht eines Rad-Champions

(C) Team Mia4, Hanna Meierhofer

Im Projekt COPE werden in der ersten Phase unter anderem die Anforderungen von Fahrradfahrer*innen an eine intelligente technische Lösung zur Erhöhung der Verkehrssicherheit ermittelt. In ihrem Video haben uns Dominik Meierhofer und seine Schwester Hanna einen sehr guten Einblick in die wahre Welt des Radfahrens auf unseren Straßen gezeigt und wir konnten viele Anforderungen für unsere technische Umsetzung im Projekt ableiten.

Dominik Meierhofer ist 26 Jahre alt und seit über 10 Jahren im Radsport aktiv. Einige Erfolge sind der Weltmeistertitel beim 24h-Ultracycling, der erste Platz beim Race Around Austria (1.500 km) und der Sieg bei der 24-Stunden Radtrophy Hitzendorf. Dominik ist im Autohaus Wenger für den Campingausbau und auch für das Marketing zuständig. Seine 5 Jahre jüngere Schwester Hanna begleitete Dominik von Anfang an mit der Kamera. Sie studiert auf der Universität Salzburg Geografie und Informatik (Lehramt) und ist nebenbei Assistentin eines Red Bull-Athleten.

VIELEN DANK dafür an Dominik und Hanna!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.